Gipfel der Chiemgauer Alpen

GIPFEL IM GEBIET GEIGELSTEIN

  • Breitenstein 1661 m
  • Geigelstein 1808 m
  • Karkopf 1510 m
  • Kleiner Geigelstein 1401 m
  • Mühlhörndl 1518 m
  • Mühlhornwand 1658 m
  • Roßalpenkopf 1785 m
  • Rudersburg 1434 m
  • Sandspitz 1420 m
  • Schachenberg 1076 m
  • Wandspitz 1685 m
  • Weitlahnerkopf 1615 m
  • Wetterfahne 1284 m

 

GIPFEL IM SÜDLICHEN GEBIET DES GEIGELSTEIN

  • Brennkopf 1353 m
  • Chiemkogel 1066 m
  • Hochköpfl 1539 m
  • Karspitze 1239 m
  • Kilian Berg 1067 m
  • Lochnerhorn 1448 m
  • Wandberg 1454 m
  • Wirtsalpkopf 1272 m

GIPFEL IM GEBIET HOCHFELLN

  • Gleichenberg 1156 m
  • Haaralmschneid 1594 m
  • Hochfelln 1671 m
  • Scheichenberg 1243 m
  • Strohnschneid 1484 m

GIPFEL IM GEBIET HOCHPLATTE

  • Friedenrath 1432 m
  • Haberspitz 1350 m
  • Hochalpenkopf 1494 m
  • Hochplatte 1587 m

GIPFEL IM GEBIET HOCHGERN

 

  • Hochgern 1748 m

GIPFEL IM GEBIET HOCHRIES

 

  • Feichteck 1514 m
  • Hochries 1569 m
  • Karkopf 1496 m

HOCHRIES. Wanderung von Parkplatz über Kräuterhexe und Moserboden Alm. Anfangs Asphalt. Nach Moserboden Alm geht es stramm über Stock und Stein. Danach kommen unzählige Trittstufen, die in die Knochen gehen können. Ca. 3 Stunden sportliche Herausforderung. Aber der Blick von oben entlohnt. Wer will kann dann mit der Bahn nach unten. Wer noch fit ist, kann im Bikepark noch sein Können unter Beweis stellen.

GIPFEL HOCHSTAUFEN 1771 m

GIPFEL IM GEBIET HÖRNDLWAND

  • Gurnwandkopf 1690 m
  • Hörndlwand 1684 m

GIPFEL IM GEBIET HINTERSTAUFEN

  • Zennokopf 1756 m
  • Zwiesel 1782 m

GIPFEL IM GEBIET INNZELL – Kienbergl 1135 m

GIPFEL IM GEBIET KAMPENWAND

Wanderung von Aschau aus bei schönster klarer Sicht. Dann bietet sich oben ein herrlicher Blick auf den Chiemsee. Wer will ist hier mit seinem Bike ebenfalls bestens aufgehoben.

  • Bauernwand 1300 m
  • Gedererwand 1399 m
  • Scheibenwand 1598 m
  • Sonnwendwand 1511 m
  • Sulten 1472 m 

GIPFEL IM GEBIET NÖRDLICHE KAMPENWAND

  • Breitenberg 1047 m
  • Einöder Berg 973 m
  • Erlbergkopf 1134 m
  • Haindorferberg 1123 m
  • Reifenberg 981 m
  • Schmauß 1011 m
  • Schwarzenberg 1126 m

GIPFEL IM GEBIET KRANZHORN / HEUBERG

  • Aschberg 947 m
  • Heuberg 1338
    Ausgangspunkt ist der Parkplatz direkt beim Duftbräu, Samerberg. Es geht entlang des Fluderbaches durch den Wald hinauf zur Lagler Hütte und dann weiter zum Gipfel und zur Wasserwand mit einem breiten Ausblick ins Chiemgau und Inntal. Roter Wanderweg, also stellenweise Trittsicherheit.
  • Kranzhorn 1367 m
  • Kitzstein 1398 m
  • Pastaukopf 1326 m

GIPFEL IM GEBIET RAUSCHBERG

  • Vorderer Rauschberg 1645 m
    Wer hier unterwegs ist, sollte auf einen Fall einen Abstecher zum Taubensee verpassen. Die schönste Jahreszeit ist im Frühsommer. Dann blühen auf dem Taubensee unzählige Seerosen!. Ein besonders idyllisches Platzerl.
  • Streicher, Inzeller Kienberg 1594 m
  • Zenokopf 1603 m

GIPFEL IM GEBIET RIESENBERG

  • Abereck 1461 m
  • Aschauer Kopf 1075 m
  • Hagramer 1200 m
  • Heuraffelkopf 1504 m
  • Klausenberg 1554 m
  • Korbinian Berg 1010 m
  • Laubenstein 1350 m
  • Predigtstuhl 1494 m
  • Riesenberg 1438 m
  • Schwarzenberg 1136 m
  • Spielberg 1440 m
  • Zinnenberg 1565 m

GIPFEL IM GEBIET SAMERBERG

  • Dandlberg 909 m
  • Sattelberg 820 m

GIPFEL IM GEBIET SONNTAGSHORN

  • Peitingköpfl 1720 m
  • Sonntagshorn 1961 m

GIPFEL IM GEBIET SPITZSTEIN

  • Brandlberg 1516 m
  • Nesselbrand 1221 m
  • Spitzstein 1596 m
  • Tritzmahlnschneid 1452 m

östliches Mangfallgebirge

  • Brünnstein (1.619 m), Landkreis Rosenheim
    Mein Wanderweg auf den Brünnstein führte mich vom Gießenbachtal aus, nahe Kiefersfelden. Hier gibt es zwei Möglichkeiten auf den Brünnstein zu wandern. Eine mit 2,5 Stunden und eine 4 Stunden Wanderzeit. Oben ein herrlicher Blick auf den Zahmen Kaiser und bei klarer Sicht weit hinein in die Hochalpen.
  • Sulzberg (1117 m), Landkreis Rosenheim
    Ausgangspunkt: Litzldorf, Wegweiser Ruine historisches Zementwerk. Es geht gleich steil bergauf und es gibt zwei Möglichkeiten: Über Schlipfgrubalm ins Litzdorfer Tal oder direkt auf den Sulzberg. Gehtzeit ca. 2 Stunden.
  • Trainsjoch (1.708 m), Landkreis Rosenheim
  • Wendelstein (1.838 m), Landkreis Miesbach/Landkreis Rosenheim
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2012-17 © alle Rechte vorbehalten, Fotos/Text Eigentum: Outdoor Travel Blog