BANYERES de Mariola - Comarca Hoya del Alcoy - Provinz Alicante

Der Ursprung von Banyeres liegt vermutlich im Arabischen und könnte von der Siedlung BERIREHES abgeleitet worden sein.

 

Lage:

In Nachbarschaft zu den Orten Bocairent, Ontinyent, Beineixama, Rio Vinalopo, Sierra Mariola - La Blasca 1.120 m, Sierra de la Fontanella - 1120 m.

 

Auto:

Nach Banyeres führen viele Straßen: Die CV-795, CV-804, CV-803, CV-802. Alle Strecken sind schöne Autotouren. Zwischen Banyeres und Alcoi und um Banyeres herum gibt es einige Caminos, die man mit dem Auto fahren kann und sollte. Man wird mit viel Ruhe, imposanter Natur und Fahrspaß belohnt.

 

Sehenswert:

historische Altstadt, Castillo Fortaleza, Molinos, Torre del Homenaje, Torre Font Bona, Museo Valenciano del Papel.

Offroad-Tour:

Auf der CV-795 geht es ca. 1 km nach Banyeres (von der CV-81 kommend) stadt auswärts scharf rechts ab in den BARRANC DE PINARETS. Der Weg ist sehr gut befahrbar. Zunächst noch auf einer asphaltierten schmalen Straße, dann geht der Weg über in einen Wanderweg durch die SIERRA DE LA FONTANELLA in Richtung Biar. Der Wanderweg ist auch gleichzeitig mit einem Auto befahrbar. Er endet auf dem Cami de la Fonsanta in Biar, der direkt an der CV-799 einmündet.

Von Biar aus natürlich in der umgekehrten Richtung.

Banyeres de Mariola
Informationen über Banyeres, Sierra Mariola und Via Verde
Portfolio Banyeres.pdf
PDF-Dokument [25.6 MB]
Serra de Mariola
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2012-17 © alle Rechte vorbehalten, Fotos/Text Eigentum: Outdoor Travel Blog