MARINA BAIXA | MARINA BAJA

Die Comarca Marina Baixa ist ein hügeliger Landstrich, zu dem der Puig Campana als höchste Erhebung gehört. Er ist u. a. ideales Klettergebiet. Mit den Flüssen Amadorio, Algar und Guadalest ist es eine wasserreiche Gegend. Und Benidorm mit seiner Wolkenkratzer-Skyline ist das wohl bekannteste Bild der Region.

 

In der Marina Baixa gibt es sportlich gesehen alle Möglichkeiten: Es ist ein ideales Wander- und Bikergebiet, Kletterfreunde kommen genauso auf ihre Kosten wie Wassersportler und was gibt es schöneres, als mit dem Motorrad oder dem Auto auf abgelegenen, wenig befahrenen Straßen und Wegen durch eine abwechslungsreiche Landschaft zu tingeln.

 

Wenn der Winter viele europäische Landstriche noch fest im Griff hat, ist hier im Februar die Bergwelt in weiß und rosa gehüllt. Eine Fahrt durch die Berge während der Mandelblüte ist ein echtes Erlebnis.

 

Folgende Ortschaften gehören zur MARINA BAIXA:

 

  • Alfaz del Pi
  • Altea
  • Beniardá
  • Benidorm
  • Benifato
  • Benimantel
  • Bolulla
  • Callosa de Ensarriá
  • Confrides
  • Finestrat
  • Guadalest
  • La Nucia
  • Orcheta
  • Polop de la Marina
  • Relleu
  • Sella
  • Tárbena
  • Villajoyosa

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2012-17 © alle Rechte vorbehalten, Fotos/Text Eigentum: Outdoor Travel Blog