Altea

Schon GABRIEL MIRÓ fand die Kulisse zwischen Finestrat, Polop, Guadalest und Altea ausgesprochen anmutig und widmete diesem Teil der COSTA BLANCA eine kleine Erzählung.

Das Fischerdorf Altea ist unbedingt einen Besuch wert. Es ist der Ort, der am typischsten das spanische Flair widerspiegelt: weißes Künstler-Bergdorf, Kirche mit blauen Kuppeln ragt hervor, die mit mehr als 200 Stufen erreichbar ist. Enge, steile Gassen mit schmalen Blicken auf's Meer oder die Berge schlängeln sich langsam nach oben oder unten.

Altea gilt als das Kulturzentrum in der Region Valencia. Zum einen ist es eine internationale UNESCO-Musikstadt, in der auch heute noch in der im 19. Jahrhundert errichteten VILLA GADEA Veranstaltungen statt finden. Zum anderen sorgten und sorgen Schriftsteller und Maler für das Flair der Stadt, das sich bis heute gehalten hat.

Vorne das Meer, hinten die Berge. Umringt von unterschiedlich nutzbarer Landschaft, durchsäumt mit dem RIO ALGAR. Von hier aus ist es nicht weit in weitere kleine Bergdörfer, in denen man "sofort ankommt". Sie bieten auch heute noch ein urbanes Flair aus längst vergangenen Zeiten. Ein herrliches Fleckchen Erde, das zum Radfahren und Wandern in die Berge einlädt. Und natürlich auch zu verschiedenen Touren mit dem Auto oder Motorrad.

Alte Bergstrasse:

Von Altea kommend geht es durch Altea la Vella auf der CV-755 bis auf der rechten Seite Hinweisschilder in die Serra de Bernia kommen. Jetzt geht es auf einer schmalen, alten Bergstraße hinauf, bis zum Font de la Barca. Der Ausblick ist einfach phantastisch. 

 

Für Wanderer bietet sich der PR-CV 7 und der PR-CV 436 an.

Route (wandern, radfahren, Auto) entlang des Rio Algar:

Die Straße (später Agrarweg) führt vorbei an MOLÍ DELS MOROS und ELS DOS RIOS ALGAR hinauf in den Ort. Auch nach Polop, Guadalest, Benidorm und in die gesamte bergige Hinterlandschaft, die immer wieder auf's neue auf einen Besuch einlädt, ist es nur ein Katzensprung.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2012-17 © alle Rechte vorbehalten, Fotos/Text Eigentum: Outdoor Travel Blog