Nerja - Comarca de la Axarquía

Nerja ist ein typischer Touristen-Küstenort zwischen Motril und Malaga gelegen. Die Anfahrt sollte man allerdings unbedingt über die Küstenstraße N-340 machen, die direkt an der Küste entlang führt. Der ganze Landstrich ist davon geprägt, dass die Berge direkt aus dem Meer entsteigen und somit nach jeder Biegung sich ein neues Küstenbild auftut.

 

Ein Spaziergang durch den Ort führt zum BALCON DE EUROPA, von dem man an schönen Tagen angeblich bis Afrika sehen soll. Es ist ein netter Platz, an dem auch schon der spanische König Alfonso gestanden hat. Aber ganz objektiv betrachtet, gibt es mehrere sogenannte Balcone, die sich im Prinzip ähneln. Sie bieten einen breiten Blick auf Bucht und Meer.

Unbedingt sollte man aber die CUEVA DE NERJA besuchen, die Richtung Maro erreichbar ist. Sie gehört zu den beeindruckendsten Tropfsteinhöhlen Spaniens. Sie ist in mehrere Bereiche unterteilt, wobei nicht alle freigegeben sind. Der Teil mit den Wandmalereien ist für Besucher geschlossen und wird somit erhalten. Bevor man die Höhle betritt, wird man mit einem entsprechenden Video informiert. Es gibt einen kostenlosen Audioguide in allen Sprachen. Die Führung dauert ca. 45 Minuten. Ein Besuch ist absolut empfehlenswert.

Und, wenn man schon in dieser Gegend ist, ist ein Ausflug ins Hinterland Pflicht. Ein Weg über kleine Bergstraßen führt nach FRIGLIANA. Firgliana ist mehrfach mit "schönstes Dorf von Andalusien" ausgezeichnet worden. Und - es ist wohl das weisseste Dorf in Andalusien. Wer hier durch die Gassen schlendert oder auf dem Hauptplatz einen CORTADO genießt, kann den Vergleich mit der PROVENCE oder der TOSCANA spüren.

Lassen Sie sich treiben, cruisen Sie über die vielen Bergstraßen und genießen Sie dabei die großartigen Ausblicke!

Wandern und Klettern: die Internetseite BALCÓN DE LA AXARQUÍA bietet ausführliche Infos.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2012-17 © alle Rechte vorbehalten, Fotos/Text Eigentum: Outdoor Travel Blog