Sierra Espadán

Die Sierra de Espadán liegt in der Provinz Castellon und ist der zweitgrößte Naturpark in der Comunitat Valenciana. Der Naturpark gehört zum Iberischen Gebirge. Durch den dicht bewaldeten Naturpark fliesst der unterirdische Fluss San José, der auf einer Teilstrecke schiffbar gemacht wurde.

 

In der nördlichen Sierra de Espadán gibt der Palancia-Fluss dem Gebiet seinen Namen: Alto Palancia

Wir wollen nach Navajas auf den Campingplatz. Von hier aus kann man die nähere Umgebung bequem erkunden und kommt abends in eine ruhige Ecke umd die Eindrücke des Tages Revue passieren zu lassen. 

Navajas liegt nur wenige Kilometer von der Küste entfernt in einer wunderbar harmonischen Natur. Kein Wunder, dass hier bereits vor 100 Jahren betuchte Bürger aus Valencia sich für die Sommerfrische hübsche Häuser gebaut haben. Hier kann man die Sommerhitze gut ertragen. Im Schatten des Waldes mit Flussläufen, in denen man sich erfrischen kann.

Die Cueva Sant Josep im Ort Vall d'Uixó muss man unbedingt erlebt haben. Man kann mit einer Gondoliere auf dem unterirdischen Fluss San José durch die Grotten fahren und die Eindrücke geniessen. Niemand weiss, wo genau der Fluss her kommt und die weitläufige Höhle aufhört. Sie wird zwar seit 100 Jahren erforscht, trotzdem birgt sie weiterhin ihr Geheimnis. Übrigens - Fotos können wir leider keine liefern. In der Grotte ist Fotographieren verboten!

Eine herrliche Strecke ist auf der CV-20 von Onda bis Montant. Wenn man die „weissen Dörfer“ Andalusiens kennt, erlebt man hier das Kontrastprogramm. Die kleinen Ortschaften erscheinen einem zum Teil aus einer anderen Zeit. Die CV-20 ist eine „vía  pecuaria“, also ein ehemaliger Viehdrift. Man kann zum Teil deutlich erkennen, wo die steilen und beschwerlichen Wege zu den  Häusern führten, die steil an die Hänge gebaut wurden. Wer hier gelebt und gearbeitet hat, durfte nicht Fußkrank sein. Obwohl in den Ortschaften auch diverse Ruinen stehen, sieht man ganz deutlich, dass sie nicht aufgegeben werden. 

In der Sierra Espadán gibt es nur einen Hauptdarsteller: die Natur.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2012-18 © alle Rechte vorbehalten, Fotos/Text Eigentum: Outdoor Travel Blog